Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Archiv

Kategorie 'Deutsche Meisterschaften'

8. März 2020

Final Four im Deutschen Mannschaftspokal erreicht

Durch einen ungefährdeten 3,5:0,5 Sieg gegen die SF Lieme haben wir das Final Four im Deutschen Mannschaftspokal erreicht. Gegner dort werden die SG Leipzig, die SF Deizisau und der SK Kirchweyhe sein. Titelverteidiger SF Bad Emstal/Wolfhagen scheiterte im Viertelfinale an Deizisau durch ein 1,5:2,5 im Blitzentscheid, nachdem zuvor alle klassischen Partien remis endeten. Matchwinner für […]

Mehr...

7. März 2020

OSG im Viertelfinale des Deutschen Mannschaftspokals

Durch ein glattes 4:0 gegen Gastgeber Post/Süd Regensburg haben wir das Viertelfinale im Deutschen Mannschaftspokal erreicht. Morgen spielen wir ab 10.00 Uhr gegen die SF Lieme, die den letztjährigen Halbfinalisten SK Zehlendorf mit 3:1 bezwangen, um den Einzug ins Final Four im Mai.(Patrick Bittner) Einzelergebnisse (OSG erstgenannt): 1. GM Arkadij Naiditsch (2675) – FM Roland […]

Mehr...

15. Februar 2020

Frauenbundesliga: Titelhoffnungen auf ein Minimum gesunken

Heute mußte unser Frauenbundesliga-Team eine bittere 2,5:3,5 Niederlage gegen den aktuellen Meister SC Bad Königshofen hinnehmen. Unser Teamchef Thilo Gubler bot die stärkstmögliche Mannschaft auf und wir waren, was die ELO-Zahlen betrafen, dem Gegner überlegen. Doch ELO-Zahlen sind das eine, das was auf dem Brett passiert meistens was anderes. Als Anna Zatonskih und Ekaterina Kovalevskaya […]

Mehr...

1. Februar 2020

Frauenbundesliga: 6:0 Sieg gegen Erfurt

Durch einen 6:0 Sieg gegen den SV Medizin Erfurt konnte unsere Frauenbundesliga-Mannschaft um Teamchef Thilo Gubler die Tabellenführung übernehmen, da der punktgleiche Konkurrent Bad Königshofen “nur” mit 4:2 gegen Harksheide gewann und wir somit momentan das bessere Brettpunktverhältnis aufweisen. Morgen ab 09.00 Uhr geht es im Kulturhaus in der Lichtentaler Allee 8 weiter gegen Lehrte, […]

Mehr...

9. Dezember 2019

OSG I und OSG II Tabellenführer

Unser Team in der Schachbundesliga gewann gestern mit 5,5:2,5 gegen den SV Mülheim Nord und übernahm dadurch die Tabellenspitze von Reisepartner Deizisau, die gegen die SG Solingen mit 3,5:4,5 unterlagen. Ein ausführlicher Bericht zum Bundesliga-Wochenende im Kulturhaus LA8 folgt. In der 2. Bundesliga Süd steht unser Team nach einem 6:2 gegen den SV Worms 1878 […]

Mehr...

7. Dezember 2019

Siege für OSG I und OSG II

Im Kristallsaal im Kulturhaus LA8 in Baden-Baden kam es heute in der Schachbundesliga zu dem Duell mit unserem Dauerrivalen um die Deutsche Meisterschaft, die SG Solingen, die etwas unerwartet mit 0:4 Punkte in die Saison gestartet sind. Nach einem 6-stündigen Kampf konnten wir uns mit 5,5:2,5 durchsetzen. Siege steuerten Radoslaw Wojtaszek, Etienne Bacrot und Jan […]

Mehr...

24. November 2019

Schachbundesliga: Sieg gegen Dresden

Heute gewann unser Team mit 6:2 gegen den USV TU Dresden. Siege erzielten Michael Adams, Hou Yifan, Rustam Kasimdzhanov, Sergej Movsesian und Jan Gustafsson. Neben uns sind die Mannschaften aus Deizisau, Hockenheim, Hamburg und Bremen noch ohne Punktverlust. Die SG Solingen, wie jede Saison ein Meisterschaftskandidat, verlor beide Kämpfe knapp mit 3,5:4,5 gegen den SV […]

Mehr...

23. November 2019

Schachbundesliga: Erfolgreicher Start für die OSG

Später als in den vergangen Jahren startete heute die Schachbundesliga in die neue Saison. Erster Gegner beim Spielort in Deizisau waren die SF Berlin. Unser Team gewann sicher mit 5,5:2,5. Siege steuerten Maxime Vachier-Lagrave, Richard Rapport, Hou Yifan und Rustam Kasimdzhanov bei. Morgen geht es ab 10.00 Uhr gegen den USV TU Dresden, der heute […]

Mehr...

16. September 2019

OSG-Frauen starten perfekt in die neue Saison

Für unsere OSG-Frauen um ihren Teamchef Thilo Gubler begann bereits am Wochenende die Frauenbundesliga Saison. In Karlsruhe erwartete unser Team gleich zwei starke Mannschaften, den Vorjahressechsten  aus Deizisau und den Meisterschaftskandidaten SK Schwäbisch Hall.Gegen Deizisau am Samstag wurde überraschend klar und souverän mit 5,5:0,5 gewonnen. Am Sonntag stand dann gleich das erste Spitzenspiel an. Durch […]

Mehr...

16. Juni 2019

OSG feiert ihre Deutschen Vize-Meisterinnen Antonia Ziegenfuß und Rebecca Doll

Bei der diesjährigen Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft konnten die beiden OSG-Spielerinnen Antonia Ziegenfuß und Rebecca Doll herausragende Resultate erzielen. Beide waren gemeinsam im Dezember letzten Jahres bereits am Gewinn der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft U14w beteiligt, zusammen mit Kassandra Visvikis und Mery Nanthivarman. Bei der U18w war Antonia an Nummer zwei gesetzt und konnte genau diesen Platz in der […]

Mehr...

16. Juni 2019

Spielerin des Jahres U14w: Antonia Ziegenfuß

Bei der Deutschen Jungendeinzelmeisterschaft in Willingen wurden die Spielerinnen- und Spieler des Jahres von der Deutschen Schachjungend in den Kategorien U14 und U20 gekürt. Sieger wurden Luis Engel U20, Vincent Keymer U14, Annmarie Mütsch U20w und unsere OSG-Spielerin Antonia Ziegenfuß U14w. Den “Goldenen Chesso” gewann Andreas Vinke. Unseren herzlichen Glückwunsch an Antonia und an die […]

Mehr...

12. Juni 2019

DJEM: Zwischenbilanz nach fünf Runden

Nach fünf Runden bei den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen sieht es für unsere OSG Spielerinnen-und Spieler momentan wie folgt aus: U18:   IM Julian Martin 10. Platz, Niklas Schmider 6. U18w: Antonia Ziegenfuß 10. U16: Andrei Ioan Trifan 17. U16w: Katharina Schneider 21. U14w: Rebecca Doll 2. ODJM A: Alexander Doll 2.,  Jonas Jurga 67., Richard […]

Mehr...

8. Juni 2019

Beginn der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen

Morgen beginnen die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in Willingen. Bis zum 15.Juni kämpfen elf Spielerinnen und Spieler der OSG um den Sieg: U18:   IM Julian Martin, Niklas Schmider (Neuzugang vom SK Lahr) U18w: Antonia Ziegenfuß U16: Andrei Ioan Trifan (Neuzugang von den SF Sasbach) U16w: Katharina Schneider (Neuzgang von den SF Sasbach) U14w: Rebecca Doll ODJM A: […]

Mehr...

19. Mai 2019

Finale Deutscher Mannschaftspokal: OSG unterliegt Bad Emstal/Wolfhagen mit 1,5:2,5

Es hat leider nicht gereicht zum “Double”. Im Finale um den Deutschen Mannschaftspokal 2019 unterlag unser Team heute gegen Gastgeber Bad Emstal/Wolfhagen mit 1,5:2,5. Als Teamchef vor Ort muß ich aber ganz ehrlich sagen, dass die Niederlage verdient war. Natürlich war es längere Zeit nicht absehbar, aber nach ca. 3 Stunden beschlich mich ein ungutes […]

Mehr...

18. Mai 2019

Deutscher Mannschaftspokal: OSG im Finale

Durch einen glatten 3,5:0,5 Sieg gegen den Greifswalder SV haben wir das morgige Finale ab 10.00 Uhr  gegen den Gastgeber SF Bad Emstal/Wolfhagen, der seinerseits souverän mit 3,5:0,5 gegen den SK Zehlendorf gewonnen hat, erreicht. Unsere Großmeister Michael Adams, Jan Gustafsson, Sergej Movsesian und Arkadij Naiditsch treffen auf die gegnerischen Großmeister  Yuriy Kuzubov, Vladimir Onischuk, […]

Mehr...