Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Archiv

Kategorie 'Bundesliga'

24. Februar 2020

Zittersieg gegen Bremen

Ein harter Arbeitssieg würde es werden, damit war zu rechnen, gehört doch der SV Werder Bremen seit Jahren zum erweiterten, mit dem nötigen Ehrgeiz ausgestatteten Favoritenkreis der Schachbundesliga, der regelmäßig in der oberen Hälfte der Abschlusstabelle zu finden ist.  Aber ein Zittersieg mit dem knappst möglichen Ergebnis von 4,5:3,5?  Das strapazierte die Nerven der Baden-Badener […]

Mehr...

23. Februar 2020

Schachbundesliga: 4,5:3,5 Sieg gegen Werder Bremen

Durch einen knappen 4,5:3,5 Sieg gegen den SV Werder Bremen bleibt unser Team an der Tabellenspitze der Schachbundesliga. Ein ausführlicher Bericht folgt. (Patrick Bittner)

Mehr...

22. Februar 2020

OSG muss heute aussetzen

Eine ungewohnte Rolle für die OSG Baden-Baden  in der siebten Runde der Schachbundesliga, die heute ab 14.00 Uhr ausgespielt wird: Zuschauer. Eigentlich wäre der SV Lingen der Gegner, aber die Mannschaft musste sich wegen weggebrochener finanzieller Basis aus dem laufenden Bundesligabetrieb zurückziehen.  Profitiert davon hat davon ausgerechnet der heißeste Konkurrent der OSG um den Meistertitel, […]

Mehr...

15. Februar 2020

Frauenbundesliga: Titelhoffnungen auf ein Minimum gesunken

Heute mußte unser Frauenbundesliga-Team eine bittere 2,5:3,5 Niederlage gegen den aktuellen Meister SC Bad Königshofen hinnehmen. Unser Teamchef Thilo Gubler bot die stärkstmögliche Mannschaft auf und wir waren, was die ELO-Zahlen betrafen, dem Gegner überlegen. Doch ELO-Zahlen sind das eine, das was auf dem Brett passiert meistens was anderes. Als Anna Zatonskih und Ekaterina Kovalevskaya […]

Mehr...

11. Februar 2020

OSG-Ergebnisse vom Wochenende

FrauenbundesligaOSG – SV Erfurt   6:0OSG – SK Lehrte    4:2   (1.Platz)SchachbundesligaOSG – Turm Kiel   6:2OSG – Hamburger SK   5,5:2,5   (1.Platz)2.Bundesliga SüdOSG II – SC Emmendingen II   3,5:4,5OSG II – SC Heusenstamm I    3,5:4,5OSG II – SV Hofheim I               5:3   (4.Platz)Oberliga BadenOSG III – SF Sasbach I   4:4   (2.Platz)Verbandsliga […]

Mehr...

10. Februar 2020

OSG lässt sich von Turbulenzen nicht beeindrucken und setzt Zeichen der Stärke

Unmittelbar vor der dritten Doppelrunde am vergangenen Wochenende gab Aufsteiger SV Lingen, sensationell auf dem dritten Tabellenplatz liegend, für alle völlig überraschend seinen Rückzug aus der Liga bekannt: Die finanzielle Grundlage sei nicht mehr gegeben. Wie es zu existenziellen Finanzproblemen innerhalb des ersten Saisondrittels kommen konnte, lies der SV Lingen unbeantwortet. Die Auswirkunken sind gravierend, […]

Mehr...

16. Dezember 2019

Frauenbundesliga : OSG von der Spitze verdrängt

Drei Punkte aus zwei Begegnungen haben nicht ausgereicht, um die Tabellenspitze zu behaupten. Zwar liegt man nach Mannschaftspunkten gleichauf mit den Titelverteidigerinnen des SC Bad Königshofen, nach Brettpunkten sind die Baden-Badenerinnen mit eineinhalb Zählern weniger jedoch etwas ins Hintertreffen geraten. Entscheidend war die Runde drei, als den Königshoferinnen ein 5:1 Kantersieg gegen Erfurt gelang, während […]

Mehr...

9. Dezember 2019

OSG I und OSG II Tabellenführer

Unser Team in der Schachbundesliga gewann gestern mit 5,5:2,5 gegen den SV Mülheim Nord und übernahm dadurch die Tabellenspitze von Reisepartner Deizisau, die gegen die SG Solingen mit 3,5:4,5 unterlagen. Ein ausführlicher Bericht zum Bundesliga-Wochenende im Kulturhaus LA8 folgt. In der 2. Bundesliga Süd steht unser Team nach einem 6:2 gegen den SV Worms 1878 […]

Mehr...

7. Dezember 2019

Siege für OSG I und OSG II

Im Kristallsaal im Kulturhaus LA8 in Baden-Baden kam es heute in der Schachbundesliga zu dem Duell mit unserem Dauerrivalen um die Deutsche Meisterschaft, die SG Solingen, die etwas unerwartet mit 0:4 Punkte in die Saison gestartet sind. Nach einem 6-stündigen Kampf konnten wir uns mit 5,5:2,5 durchsetzen. Siege steuerten Radoslaw Wojtaszek, Etienne Bacrot und Jan […]

Mehr...

4. Dezember 2019

Heimspiele in der Schachbundesliga

Der Spitzenreiter als Gastgeber: Im Kulturhaus LA8 empfängt Titelverteidiger OSG Baden-Baden an diesem Wochenende  den derzeitigen Tabellenzwölften, SG Solingen (Samstag ab 14.00 Uhr), und den Tabellennachbarn auf dem elften Platz, SV Mühlheim-Nord (Sonntag ab 10.00 Uhr).  „Wie bitte?“  – so mag sich der Schachfan verwundert fragen, der den Bundesligastart vor vierzehn Tagen vielleicht verpasst hat, […]

Mehr...

24. November 2019

Schachbundesliga: Sieg gegen Dresden

Heute gewann unser Team mit 6:2 gegen den USV TU Dresden. Siege erzielten Michael Adams, Hou Yifan, Rustam Kasimdzhanov, Sergej Movsesian und Jan Gustafsson. Neben uns sind die Mannschaften aus Deizisau, Hockenheim, Hamburg und Bremen noch ohne Punktverlust. Die SG Solingen, wie jede Saison ein Meisterschaftskandidat, verlor beide Kämpfe knapp mit 3,5:4,5 gegen den SV […]

Mehr...

23. November 2019

Schachbundesliga: Erfolgreicher Start für die OSG

Später als in den vergangen Jahren startete heute die Schachbundesliga in die neue Saison. Erster Gegner beim Spielort in Deizisau waren die SF Berlin. Unser Team gewann sicher mit 5,5:2,5. Siege steuerten Maxime Vachier-Lagrave, Richard Rapport, Hou Yifan und Rustam Kasimdzhanov bei. Morgen geht es ab 10.00 Uhr gegen den USV TU Dresden, der heute […]

Mehr...

28. September 2019

Start der Oberliga und der Verbandsrunde

Nachdem unsere Damen in der Frauenbundesliga mit zwei Siegen bereits erfolgreich in die Saison gestartet sind, beginnt nun auch für die OSG-Herrenmannschaften 3 bis 8 und die Kinderliga die Saison. Gleich ein Highlight ist das Aufeinandertreffen unserer beiden Verbandsligateams (4+5) am morgigen Sonntag. Da parallel unser Oberliga-Team gegen Dreiländereck antritt und auch die sechste Mannschaft […]

Mehr...

7. April 2019

Die Ooser Schachgesellschaft Baden-Baden 1922 e.V. ist Deutscher Meister 2019!

Es ist der dreizehnte Titelgewinn: Rekord in der Geschichte der Schachbundesliga, errungen nach einem 5:3 – Sieg gegen die SG Solingen, die mit zwölf deutschen Meisterschaften bisher gleichauf lag, und einem 7:1 – Erfolg gegen den Düsseldorfer SK, der damit zu den Absteigern zählt. Das direkte Aufeinandertreffen der Dauerrivalen Solingen und Baden-Baden am Samstag hatte […]

Mehr...

7. April 2019

Rekordmeister! 13. Deutscher Meistertitel nach 7:1 gegen Düsseldorf

Es ist geschafft! Durch einen 7:1 gegen den Düsseldorfer SK hat unsere Mannschaft den 13. Meistertitel gewonnen und somit sind wir nun alleiniger Rekordmeister in der Schachbundesliga! Herzlichen Glückwunsch an das ganze Team und vor allem auch an Teamkapitän Sven Noppes. Wir sind stolz auf Euch und freuen uns sehr! (Patrick Bittner)

Mehr...