Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Archiv

Kategorie 'Bundesliga'

11. Juli 2022

Ein Sommermärchen

Das Sommermärchen ist Realität, besser geht es nicht. Nahezu pünktlich zum hundertjährigen Vereinsjubiläum, das noch diesen Monat gefeiert wird hat sich die OSG Baden-Baden selbst und ihren Anhängern ein besonderes Geschenk gemacht und dem Sportleben Baden-Badens einen kräftigen Akzent verliehen: wieder die stärksten Schachteams Deutschlands zu stellen, man könnte auch sagen: die Kurstadt zu so […]

Mehr...

9. Juli 2022

Spannender geht es nicht!

Wie nach einem Filmdrehbuch müssen die vier führenden Mannschaften bei der GRENKE Endrunde der Schachbundesliga in den VIP-Räumen des Bremer Weserstadions an diesem Wochenende gegeneinander antreten, um den deutschen Meister 2021/22 zu ermitteln. Drei Teams können es noch schaffen: Die nach Mannschaftspunkten gleichauf an der Tabellenspitze liegenden Vereine SC Viernheim und OSG Baden-Baden und, mit […]

Mehr...

6. Juli 2022

GRENKE Endrunde im Bremer Weserstadion

Das Bremer Weserstadion, mit vollständigem Namen jetzt  „Wohninvest Weserstadion“: Wer denkt da nicht an eine Fußballkugel, die über den grünen Rasen rollt, an 22 Beinpaare, die nach ihr jagen und treten und zigtausende lautstarke Zuschauer?  Wer denkt da an Schach? Rasenschach vielleicht, wie das Fußballspiel gelegentlich genannt wird?  Das kann man an diesem Wochenende vergessen. […]

Mehr...

30. Mai 2022

Der Bericht zur zwölften deutschen Meisterschaft der Frauen

In einem spannenden Finale der Frauenbundesliga Schach über 5 Runden hat das Team der OSG Baden-Baden seinen zwölften deutschen Meistertitel errungen. Und in der Schachbundesliga  marschiert die OSG weiterhin punktgleich mit Spitzenreiter SC Viernheim „synchron“ dem entscheidenden Titelkampf entgegen. Den Frauen gelang es, die Durststrecke von – Pandemie-bedingt- vier Jahren zu beenden, in denen sie […]

Mehr...

29. Mai 2022

OSG-Frauen Deutscher Mannschaftsmeister!

Toller Erfolg für unsere Frauenbundesliga-Mannschaft um Teamchef Thilo Gubler. Bei der zentralen Endrunde in Lehrte konnte die insgesamt zwölfte Meisterschaft gefeiert werden. Unser herzlichsten Glückwunsch und Gratulation an das ganze Team. Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze. (Patrick Bittner) v.l.n.r. Alexandra Kosteniuk, Nurgyul Salimova, Zhansaya Abdumalik, Antoaneta Stefanova, Anna Zatonskih, Iamze Tammert, Elisabeth Pähtz, Thilo […]

Mehr...

27. Mai 2022

Entscheidung bei den Frauen, zwei frühere Rekordmeister aus München Gegner der OSG in der Schachbundesliga

Während die Meisterschaft in der Frauenbundeliga Schach mit Ablauf dieses Wochenendes entschieden sein wird – und man hofft an der Oos, dass die OSG-Frauen, allein an der Tabellenspitze liegend, die Nase vorn behalten und nach zweijähriger Durststrecke den insgesamt zwölften Meistertitel erobern werden – sind in der Schachbundesliga noch sieben Runden zu absolvieren. Dabei darf […]

Mehr...

17. Mai 2022

OSG Baden-Baden an der Tabellenspitze wieder abgelöst.

Schachbundesliga: Zwei klare Siege hat die OSG Baden-Baden am vergangenen Wochenende eingefahren: 5:3 gegen den USV TU Dresden und 6,5:1,5 gegen den BCA Augsburg – und dennoch: Der SC Viernheim hat nach Brettpunkten wieder knapp die Nase vorne, gelang den Südhessen das hohe Ergebnis von 6,5:1,5 doch gleich zwei Mal, gegen die Schachfreunde Berlin und […]

Mehr...

13. Mai 2022

Halbzeit in der Schachbundesliga

Eine Zwischenbilanz für die OSG Baden-Baden vor den Runden sieben und acht der Schachbundesliga an diesem Wochenende: Die Ausgangslage für die fünfte deutsche Meisterschaft in Folge ist gut, ein Selbstläufer ist es nicht. Der aktuell knappe Vorsprung des Titelverteidigers OSG Baden-Baden vor dem SC Viernheim lässt sich nur in einer ausgetüftelten Feinwertung darstellen. Das bedeutet […]

Mehr...

1. Mai 2022

Erfolgreiches Wochenende für die OSG Baden-Baden

Auch wenn die OSG umständehalber zurzeit keine „Weltauswahl“ aufbieten kann, wie das Team in der Schachbundesliga gelegentlich tituliert wurde, wenn alle Spitzenspieler zur Verfügung standen – die Personaldecke reicht zum Glück für die OSG allemal aus, um wieder beim Kampf um die Spitze mitzureden. So auch vergangenes Wochenende. Es galt nicht nur zwei Runden siegreich […]

Mehr...

28. April 2022

OSG Baden-Baden mit Heimrecht

Im Kulturhaus LA8 geht für die OSG Baden-Baden der Kampf um die Spitze in der Schachbundesliga weiter. Die Runden fünf und sechs von insgesamt fünfzehn Runden stehen an. Eineinhalb Brettpunkte müssen gut gemacht werden, um zum SC Viernheim an der Tabellenspitze aufzuschließen. Nach Mannschaftpunkten belegen beide Teams gleichauf die Plätze eins und zwei. Die Chancen […]

Mehr...

10. April 2022

Siege für beide OSG-Teams

Die Frauen der OSG Baden-Baden hatten in der Frauenbundesliga Schach – weil mit ihren Spielen kurz vor den Männern in der Schachbundesliga  fertig geworden – mit zwei Siegen schon mal vorgelegt: Jeweils 4,5:1,5 hieß es vergangenes Wochenende in den Runden sieben und acht gegen den SV Weißblau Allianz Leipzig und die SG 1871 Löberitz. Damit […]

Mehr...

7. April 2022

Volles Bundesliga-Wochenende

Für den Schachfan steht das Wochenende ganz im Zeichen der Bundeligen. Fangen wir mit der Frauenbundesliga  an: Das Team der OSG Baden-Baden hat Heimrecht und tritt am Samstag ab 14.00 Uhr im Kulturhaus LA8 gegen den SV Allianz Leipzig an, am Sonntag um 9.00 Uhr gegen die SG 1871 Löberitz aus Sachsen-Anhalt. Zuschauer sind in […]

Mehr...

7. März 2022

Solidarisches Handeln und sportlicher Wettkampf

„Schweigen ist nicht akzeptabel“ So hat die Schachbundesliga zum Auftakt der neuen Saison einen Friedensappell überschrieben, und so überschatte der Krieg in der Ukraine auch die ersten Begegnungen am Schachbrett. Der Auftaktsieg der OSG Baden-Baden gegen den SV Werder Bremen wäre so normalerweise gar nicht möglich gewesen: 4:2 hieß das Endergebnis. Für einen Sieg sind […]

Mehr...

4. März 2022

OSG Baden-Baden zeigt sportliche Solidarität

Gelebte Solidarität an den Schachbrettern: Zum Auftakt der Schachbundesliga müssen die OSG Baden-Baden und der SV Werder Bremen gegeneinander antreten. Drei der Bremer Spitzenspieler sind jedoch Ukrainer und dürfen nicht ausreisen. Es sind die Großmeister Zahar Efimenko, Alexander Arshenko und Kiril Shevchenko. Um ein Zeichen gegen den kriegerischen Überfall auf die Ukraine durch Russland zu […]

Mehr...

18. Oktober 2021

Der Bericht zur fünfzehnten Deutschen Meisterschaft

Schachbundesliga: OSG Baden-Baden zum fünfzehnten Mal Deutscher Meister Die Titelverteidigung gelang mit dem klaren Vorsprung von drei Mannschaftspunkten vor den überraschend starken Schachfreunden Deizisau. Das Ergebnis sieht komfortabler aus als es in Wirklichkeit war. Die erschöpften Großmeister hatten eine so noch nie dagewesene Anstrengung hinter sich, darin waren sich Spieler wie Funktionäre einig. An vier […]

Mehr...