Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Archiv

Kategorie 'FBL-2BL-OL'

Frauenbundesliga: Zwei Siege zum Saisonstart!

20. November 2017

Mit einem deutlichen 5:1 über Aufsteiger Allianz Leipzig und einem 3,5:2,5 Sieg über die Rodewischer Schachmiezen gelang der Auftakt zur neuen Saison der Frauenbundesliga. Der sichtbar knappe Erfolg gegen Rodewisch stand allerdings bei einem Zwischenstand von 3,5:0,5 bereits frühzeitig fest, ehe es zu den ersten Niederlagen der Saison kam. (Thilo Gubler)

Frauenbundesliga: Baden-Baden gegen Erfurt und Lehrte

25. März 2017

„Wir müssen dieses Wochenende mindestens 5 Mannschaftspunkte holen um aus eigener Kraft den Titel verteidigen und wieder Deutscher Meister werden zu können“. Nun ja, dies ist ein recht schwieriges Unterfangen, wenn man bedenkt, dass „nur“ vier davon an diesem Wochenende zu holen sind… Auch an diesem Wochenende ist mein ChessBlog wieder aktiv. Samstag ab 14:30 […]

Vorbericht Frauenbundesliga

24. März 2017

Karlsruhe ist an diesem Wochenende Schauplatz einer Aufholjagd: Die Damen der OSG Baden-Baden, derzeit mit einem Punkt Abstand auf das Führungs-Duo Rodewisch und Schwäbisch Hall auf dem dritten Tabellenplatz, wollen wieder zurück an die Spitze. Die Aussichten stehen gut, denn sie könnten die lachenden Dritten sein, wenn ausgerechnet die beiden Mannschaften, die oben stehen, SK […]

3:3 Unentschieden im Spitzenduell!

23. Januar 2017

Mit einem aus Sicht des deutschen Meisters Baden-Baden etwas unglücklichen 3:3 endete der Kampf gegen den Vizemeister aus Schwäbisch Hall. Den einzigen vollen Punkt für Baden-Baden steuerte Mariya Muzychuk (Weltmeisterin 2015-2016) bei. Remis spielten Alexandra Kosteniuk (Weltmeisterin 2008-2010), Anna Muzychuk (amtierende Doppelweltmeisterin im Schnell- und Blitzschach) sowie Anna Zatonskih und Ekaterina Kovalevskaya. Einzig Ketino Kachiani-Gersinska […]

Frauenbundesliga: Der Meister trifft auf seinen Vize!

21. Januar 2017

Eine Winterpause gibt es im Schach nicht. Normalerweise. Nicht so in dieser Ausnahmesaison. Nach 3 Monaten unerträglich langem Warten geht es am heutigen Samstag endlich in die zweite Doppelrunde. Und die hat es in sich, trifft doch der amtierende Deutsche Meister Baden-Baden auf seinen Vize Schwäbisch Hall. (Thilo Gubler) Mehr auf zeitnot.de… Liveübertragung aus Schwäbisch Hall

Erfogreiches Wochenende für unsere Herrenmannschaften

4. Dezember 2016

Unser Herren-Team in der Schachbundesliga konnte die Tabellenführung erfolgreich verteidigen. Einem 5:3 Sieg gestern im Spitzenspiel gegen den SV Hockenheim folgte heute ein 7,5:0,5 gegen den SV Griesheim. Die Tabellenführung in der Oberliga konnte unsere 2. Herrenmannschaft durch ein 5:3 Erfolg gegen Verfolger BG Buchen übernehmen. (Patrick Bittner)

Erfolgreicher Start in die Frauenbundesliga-Saison unserer OSG Damen

23. Oktober 2016

Am Wochenende konnten unsere Damen einen Doppelerfolg  auf dem Weg zur Titelverteidigung erzielen.  Am Samstag gelang ein 5,5:0,5 Sieg gegen die SG Augsburg. Am Sonntag folgte ein 5:1 gegen den FC Bayern München. Ein ausführlicher Nachbericht folgt. (Patrick Bittner)

Mission erfüllt!

20. März 2016

Unsere Damen haben die Deutsche Meisterschaft 2015/2016 für sich entschieden! (Philipp Schlosser) Link: http://zeitnot.de/ Eine kurze Zusammenfasssung dessen, was unter dem Link oben (und weiterführenden) zu lesen ist: Es ist die 10. Deutsche Meisterschaft  für die OSG Baden-Baden, die in der Saison 2002/2003 in die 1. BL aufgestiegen war! Wir gratulieren von ganzem Herzen! Der […]

Vorbericht: Das große Finale – Baden-Baden gegen Friedberg und Bad Königshofen

18. März 2016

“Dieses Wochenende ist es endlich soweit. Die wohl spannendste Frauenbundesliga-Saison driftet auf ihren Höhepunkt zu! Am Sonntagnachmittag steht fest, wer den Titel “Deutscher Meister” holt und seinen Vereinsnamen auf den Pott gravieren darf. Von 12 Mannschaften können noch vier Teams den Titel gewinnen: Baden-Baden, Hamburg, Schwäbisch Hall und Bad Königshofen. Egal wer von den verbliebenen […]

FBL: Runde 8+9 in Karlsruhe

25. Februar 2016

Am Wochenende geht die Frauenliga in die heiße Schlußphase. Nach schwachem Start fanden unsere Damen am letzten Spieltag wieder Anschluß an die Tabellenspitze. Aber lesen Sie im Blog unseres Teamchefs Thilo Gubler, wie sich die Lage vier Runden vor Schluß genau dastellt. (Philipp Schlosser)

FBL: Baden-Baden – Rodewisch

24. Januar 2016

Mit der überraschenden Niederlage von Bad Königshofen gegen Hamburg kam es gestern zum Zusammenschluss an der Spitze der Tabelle: 4 (!!) Teams führen diese nun mit 10-2 Punkten an, die OSG liegt mit 9-3 in Verfolgerposition. Seit 9.00 geht es gegen eine dieser vier Mannschaften, die Schachmiezen aus Rodewisch. Hier gibt es die Aufstellungen nd […]

FBL: Niederwiesa – Baden-Baden

23. Januar 2016

vor 30 Minuten ging es los in Rodewisch. Die Aufstellungen und später die Ergebnisse gibt es hier. Dazu lohnt es sicher auch die Eindrücke von Thilo aus dem Spielsaal in Wort und Bild auf seinem Blog nachzulesen. (Philipp Schlosser)

Vorbericht: Baden-Baden gegen Niederwiesa und Rodewisch

22. Januar 2016

Am kommenden Wochenende spielen die Damen der OSG Baden-Baden die dritte Doppelrunde in der Frauenbundesliga. Am Samstag geht es ab 14 Uhr gegen den Tabellenletzten aus Niederwiesa, der den amtierenden deutschen Meister nicht allzu stark fordern sollte. Wesentlich spannender dürfte dann das Match am Sonntag ab 9 Uhr sein, spielt man doch gegen den Gastgeber […]

Kantersieg beim Lokalderby in Karlsruhe

10. Januar 2016

Dem Papier nach könnte man denken, die KSF-Damen seien nur knapp an einer Maximalstrafe vorbeigeschrammt, jedoch entspricht der Endstand von 5,5 – 0,5 für die OSG-Auswahl nicht dem Partieverlauf. So zumindest mein Eindruck, als ich zu Beginn der 3.Spielstunde die Aula der Walter-Eucken-Schule betrat. Aber wie so oft war das Glück auf Seiten der höheren […]

Vorbericht: Frauenbundesliga in Karlsruhe

7. Januar 2016

Am kommenden Sonntag spielen die Frauen der OSG Baden-Baden gegen Reisepartner Karlsruhe. Spielbeginn ist 10 Uhr in der Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe. Nach der unglücklichen 2,5:3,5-Niederlage gegen den Deutschen Vizemeister Schwäbisch-Hall steht nun fest, dass die Chance auf die Titelverteidigung auf ein Minimum gesunken sind. Hauptkonkurrent Bad Königshofen hat bereits einen Vorsprung von drei Punkten und […]