Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Aktuelles

GM Training für Erwachsene am 24.11.17

21. November 2017

Am Freitag den 24.11 gibt es wieder das Training für Erwachsene in der LA8 Thema diesmal:
Karlsbader Struktur – Teil 1 aus der Sicht von weiß.
Es werden typische Pläne dieser Bauernstruktur z.B. der Minoritäts-Angriff, oder der Plan mit f3-e4 im Zentrum zu spielen, durchgearbeitet.
Start ist 19.30 Uhr
Den Plan für die nächsten Trainingseinheiten gibt es hier: http://www.zugzwang.de/?page_id=11835
(GM Roland Schmaltz)

Einladung zum Schachvortrag: Der beschleunigte Drache!

20. November 2017

Am 17.12 (3. Advent) findet in der LA8 in Baden-Baden ein Vortrag zum Eröffnungsthema Sizilianisch statt, offen für alle Schachfreunde. Beginn: 14 Uhr (bis ca. 16 Uhr).

Der beschleunigte Drache ist eine interessante und sehr scharfe Variante für Schwarz gegen 1.e4 ,bei Angriffsspielern beliebt und natürlich sollte auch Weiß etwas gegen das System in Peto haben. Mehr… »

Unsere U14 ist Mittelbadischer Jugendmeister

20. November 2017
v.l.n.r. Mery,David,Raja, Alexander

v.l.n.r. Mery, David, Raja, Alexander

In Gaggenau-Ottenau  wurde am 18.11.17 die Bezirksmeisterschaft U14 ausgespielt. Ausrichter war, wie im Vorjahr, der Schachclub Ottenau. Die OSG- Jugendmannschaft hatte sich wie folgt aufgestellt: Raja Nanthivarman, Alexander Margolin, Mery Nanthivarman und David Stankovic. Sechs Vereine kämpften in fünf Runden um den Titel im 20- Min -Schnellschach- Modus. Mehr… »

Frauenbundesliga: Zwei Siege zum Saisonstart!

20. November 2017
Cécile Haussernot

Cécile Haussernot

Mit einem deutlichen 5:1 über Aufsteiger Allianz Leipzig und einem 3,5:2,5 Sieg über die Rodewischer Schachmiezen gelang der Auftakt zur neuen Saison der Frauenbundesliga. Der sichtbar knappe Erfolg gegen Rodewisch stand allerdings bei einem Zwischenstand von 3,5:0,5 bereits frühzeitig fest, ehe es zu den ersten Niederlagen der Saison kam. (Thilo Gubler) Mehr… »

Pressebericht: Start der Frauen-Bundesliga

17. November 2017

Frauenbundesliga Schach

Für die Spielerinnen der OSG Baden-Baden beginnt am Wochenende die neue Saison. Dort warten als erste Gegnerinnen die Damen des Aufsteigers SV Weißblau Allianz Leipzig. Die Rodewischer Schachmiezen folgen am Sonntag, immer ein Team mit dem Anspruch, vorne mit zuspielen. Die OSG-Mannschaft kämpft um die Wiedereroberung des Meistertitels, den sie in der Vorsaison knapp dem SK Schwäbisch Hall überlassen musste. Mehr… »

Ausschreibung Vereinsturnier 2017/18

15. November 2017

Ort:
LA8, Lichtentaler Allee 8, Baden-Baden
Turnierleitung und Schiedsrichter:
Michael Ihle, NSR
Wer:
Alle Mitglieder des OSG Baden-Baden 1922 e.V.
Spielmodus:
9-Rundenturnier im Schweizer System,
1h45min/Person für die ersten 40 Züge + 15 min für die restliche Partie/Person
Notationspflicht, ab 3. unmöglichen Zug = Partieverlust
Mobilgeräte abschalten, Handyklingeln = Partieverlust

Termine:

Runde: Do.,den 23.11.17, 19.30 Uhr
Runde: Do.,den 7.12.17, 19.30 Uhr
Runde: Do.,den 21.12.17, 19.30 Uhr
Runde: Do.,den 11.1.18, 19.30 Uhr
Runde: Do.,den 25.1.18, 19.30 Uhr
Runde: Do.,den 8.2.18, 19.30 Uhr
Runde: Do.,den 22.2.18, 19.30 Uhr
Runde: Do.,den 8.3.18, 19.30 Uhr
Runde: Do.,den 22.3.18, 19.30 Uhr

sollte eine Partie nicht zum Termin gespielt werden können, so kann sie am Donnerstag die Woche darauf 19.30 Uhr nachgeholt werden.
Dies ist im Vorhinein der Turnierleitung bekannt zugeben.
Die 9. Runde muss am 22.3.18 gespielt werden, hier gibt es keinen Ersatztermin.

Startgeld und Anmeldung:
5 € direkt am 23.11.17 ab 19 Uhr im LA8
Anmeldung ebenfalls direkt oder bei Michael Ihle
Email: michael-ihle@gmx.de oder Mobil: 0157 8963 7488
Die Anmeldung ist mit dem Bezahlen des Startgeldes bis zum 23.11. 19.30 Uhr gültig

Preise:
1. Preis/ 2. Preis/ 3. Preis 50 €/ 25 €/ 15 €
Beste Dame                             15 €
Bester Jugendlicher(bis 16 J.) 15 €
Keine Doppelpreise möglich (Michael Ihle)

IM Igor Solomunovic erneut Sieger beim 2. Helmut Reefschläger Gedächtnisturnier

13. November 2017

Der für die SK Heidelberg-Handschuhsheim spielende IM Igor Solomunovic hat seinen Titel beim 2. Helmut Reefschläger Gedächtnisturnier verteidigt. Der Vorjahressieger war mit 7,5 Punkten aus 9 Partien punktgleich mit vier weiteren Teilnehmern, hatte aber zum Schluß die beste Buchholz-Wertung. Hier der Endstand:

http://www.chess-results.com/tnr312862.aspx?lan=0&art=4&wi=821

Ein ausführlicher Bericht mit Bildern folgt in den nächsten Tagen (Patrick Bittner)

Schachbundesliga: Zwei deutliche Siege in München

12. November 2017

Am Samstag ging es gegen den Ausrichter des Wochenendes MSA Zugzwang 82 und hier gaben wir ebenso nur drei Remisen ab wie am heutigen Sonntag gegen den größten Sportverein in Deutschland FC Bayern München.  Damit liegen wir nun weiter zusammen mit der SG Solingen an der Tabellenspitze. Ausführliche Berichte zu beiden Spieltagen gibt es bei schachbundesliga.de. (Sven Noppes)

Filmabend in der LA8: Magnus – Der Mozart des Schachs

7. November 2017

Am Freitag, den 10.11. um 18.00 Uhr lädt die OSG ihre Mitglieder mit Familie zum Filmabend in die Lichtentaler Allee 8 ein. Wir haben eine offizielle Lizenz für den Film “Magnus – Der Mozart des Schachs” erstanden und freuen uns, den Film, der letztes Jahr in den Deutschen Kinos gelaufen ist, zu präsentieren.

Der Film zeigt die Geschichte vom amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen, angefangen von seiner Kindheit bis zu seinem Aufstieg an die Spitze der Schachwelt. Magnus ist Mitglied der OSG Baden-Baden und konnte in der Vergangenheit bei der GRENKE Chess Classic in Karlsruhe und Baden-Baden live vor Ort bewundert werden.

Es ist ein schöner und spannender Film für Alt und Jung und es haben sich bereits über 40 Mitglieder angemeldet. Bei Getränken, Popcorn, Schokolade, Chips und Gummibärchen freuen wir uns gemeinsam auf den Film und ein gemütliches Beisammensein. (Patrick Bittner)

OSG ist Bezirks-Vizemeister in der U16

24. Oktober 2017
v.l. Victor, Moritz, Raja, Helene und Anastasia

v.l. Victor, Moritz, Raja, Helene und Anastasia

Während unsere Bundesligamannschaft am 21.Okt. ihren ersten Sieg einfuhr,  kämpfte gleichzeitig in  Bühlertal unsere Jugend um eine gute Platzierung bei der Bezirksmeisterschaft in der Altersklasse U16. Sie punktete allerdings nicht ganz so erfolgreich wie die Erwachsenen und muss sich mit dem 2. Platz zufrieden geben. Mehr… »

Bundesliga: Nicht einfach aber am Ende erfolgreich – Tabellenführung zusammen mit Solingen und Hockenheim

22. Oktober 2017

Das war eine harte Prüfung. Durch eine völlig unerwartete frühe Niederlage von Michael Adams gegen Alexander Graf mussten wir gegen die Schachfreunde Deizisau lange einem Rückstand hinterher rennen. Es war bis zur fünften Stunde offen ob das Blatt tatsächlich noch gewendet werden kann. Zwischenzeitlich kamen Radoslaw Wojatszek, Vishy Anand und Maxime Vachier-Lagrave nicht über ein Remis hinaus. Als Rustam Kasimdzhanov den Ausgleich zum 2,5:2,5 erzielte, war an allen restlichen Partien die Remisbreite noch nicht überschritten, wenn es auch jeweils leichte Vorteile für uns gab. Am Ende gab es dann doch noch drei volle Punkte durch Etienne Bacrot, Peter Svidler und Arkadij Naiditsch zum Endergebnis von 5,5:2,5. Dies bedeutet nach dem zweiten Spieltag erstmals die Tabellenführung, die wir uns allerdings mit Solingen und Hockenheim teilen müssen. Erste Berichte zum heutigen Tag findet man bei schachbundesliga.de und chessbase.de. Zahlreiche Videos vom gestrigen Tage findet man hier.

(Sven Noppes)

Bundesliga: Sicherer Sieg im Spitzenspiel

21. Oktober 2017

Unserem Bundesligateam gelang heute ein nie gefährdeter Heimsieg im Spitzenspiel gegen den SK Schwäbisch Hall. Nach einem schnellen Remis von Michael Adams brachte uns Etienne Bacrot in Führung. Radek Wojtaszek erzielte ein weiteres Remis bevor Arkadij Naiditsch zum 3:1 erhöhte. Vishy Anand lies heute vermutlich einen Sieg aus und musste in die Punkteteilung einschlagen. Der angeschlagene Peter Svidler kam heute nicht aus den Startlöchern und musste sogar die Hand zur Aufgabe reichen. Die beiden Schlusspartien gewannen dann aber Geburtstagskind Maxime Vachier-Lagrave und Rustam Kasimdzhanov zum 5,5:2,5.
Morgen geht es ab 10 Uhr im Kulturhaus LA 8 gegen die Schachfreunde Deizisau, die heute ebenfalls hoch gewannen.
Erste Berichte zu heutigen Tag findet man bspw. unter Schachbundesliga.de und Chessbase. Impresionen in bewegten Bildern findet man hier…

(Sven Noppes)

Bundesjugendliga Süd – 5:1 Sieg gegen SF HN-Biberach

18. Oktober 2017

Unser U20 Team mit Josefine Heinemann, Richard Martin, Jonas Jurga, David Totpschiev, Kevin Hatzenbühler und Felix Bossert konnte wieder aufholen. Die Mannschaft  steht jetzt auf Platz 3.  Mehr… »

GM Training für Erwachsene ab 20.10.17 um 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der LA8

16. Oktober 2017

Ab dem 20.10.2017 findet das erste Erwachsenen Training mit GM Roland Schmaltz statt. Weitere Termine und Themen findet Ihr auf der Trainingsseite. Das kostenlose Gruppen-Training richtet sich an alle Mitglieder der OSG Baden-Baden 1922 e.V. Ich hoffe auf rege Teilnahme.
(GM Roland Schmaltz)

Bilel Bellahcene mit 2. und 3.GM-Norm

10. Oktober 2017

vergangenes Jahr hatte Bilel zu Ostern in Karlsruhe beim GRENKE Chess Open Gata Kamsky geschlagen und seine erste GM-Norm erfüllt. Norm 2 folgte diesen Sommer als er im Juli die Pariser Meisterschaft gewann. Norm 3 erfüllte Bilel schließlich letzten Monat beim Mitropacup am Balaton. Nun sieht er seiner Ernennung als 2.Großmeister im Elsaß nach Jean-Noel Riff entgegen. Dessen Schülerin und OSG-Spielerin Cecile Haussernot wurde übrigens letzte Woche beim 88.Kongress der Fide in Antalya zur WIM ernannt. Bravo beiden französischen OSG-Assen! (Philipp Schlosser)

Links: Karlsruhe 2016|Karteikarte Paris|Karteikarte Balatonszarszo|Meldung FFE