Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:
10. September 2020

Bericht Schachturnier Bruchsal

Carlos Neves

Vergangenes Wochenende vom 04.-06.09. fand in Bruchsal bereits zum 9. mal das liebgewonnene DWZ-Turnier statt. Hier werden alle Teilnehmer von oben nach unten in DWZ eingeteilt und dann 6er Gruppen gebildet, so dass man in der Regel 5 Partien gegen ähnlich starke Gegner spielen kann. Dieses Jahr nahmen insgesamt 4 Teilnehmer der OSG teil, Stefan Doll in der höchsten DWZ Gruppe, Rebecca Doll in der 2. Gruppe, Carlos Neves in der 4. Gruppe und Jose Neves in der 6. Gruppe. Stefan und Rebecca waren nominell beide an 1 gesetzt, wie ich finde stets die schwerste Aufgabe. Man will unbedingt möglichst viele Partien gewinnen, um auch wirklich 1. zu werden, aber alle Gegner sind in der Regel gegen den besten besonders motiviert und man verkrampft leicht, das kenne ich nur zu gut aus eigener Erfahrung. Am Ende wurde Stefan mit 3 Punkten aus seinen 5 Spielen 2., auch Rebecca belegte mit 3,5 aus 5 den 2. Platz. Besser lief es für Carlos, er war an Nummer 2 gesetzt und konnte sich mit 3,5 aus 5 den alleinigen 1. Platz holen. Auch an DWZ dürfte es hier wieder einen Schritt nach oben gehen. In seinem offiziell 1. Auftritt für die OSG überzeugte auch Jose Neves. Gegen einen schwächeren und 3 etwa 150 Punkte stärkere Gegner holte er starke 2 aus 4 Punkten und sogar den geteilten 2.-4. Platz.  Danke an Bruchsal für die Ausrichtung in diesen schwierigen Zeiten, ich hoffe, dass bald weitere Turniere folgen auf dem Weg zur Normalität.  
Link zu den Ergebnissen: https://ssvbruchsal.blogspot.com/p/9-dwz-turnier-2020-ergebnisse.html
(Rolf Schlindwein)