Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Finale im Deutschen Mannschaftspokal erreicht!

Durch einen 4:0 Erfolg gegen den Gastgeber Dresden haben wir das Finale im Deutschen Mannschaftspokal erreicht. Unser Team hatte keine Probleme, die Dresdner Mannschaft sicher zu besiegen, die mit jungen, deutschen Talenten antrat. Gegner wird am Sonntag morgen die SV Hockenheim sein, die sich heute knapp mit 2:2 nach Berliner Wertung gegen den SK Norderstedt durchgesetzt haben. Matchwinner für Hockenheim war GM Dennis Wagner, der an Brett zwei gewann und somit die Niederlage von Oleg Boguslawski an Brett vier egalisierte.

Die Spielbedingungen im Rathaus in Dresen sind fantastisch. Hier schonmal meinen Dank an die Ausrichter für ihre geleistete Arbeit. Imposant sind die ausgestellten Schachkunstwerke im Spiellokal. Vor Ort werden die Partien live kommentiert und live ins Internet übertragen.

Einzel-Ergebnisse der Halbfinals und die Live-Übetragung der Spiele vom Sonntag sind zu finden auf: http://liveschach-schau.de/pokal/index.html (Patrick Bittner)