Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:
17. Juni 2024

OSG Deutscher Mannschaftspokal Sieger 2024

Zum 13. Mal konnten wir den Deutschen Mannschaftspokal an die Oos holen!

In einem packenden Finale besiegte unser Team die SF Deizisau mit 2,5:1,5. Lange Zeit sah es so aus, dass alle vier Partien remis enden würden und somit die Entscheidung im Blitzschach fallen muß. Nachdem bereits drei Bretter remis endeten, versuchte Alexei Shirov gegen den Ex-OSG Spieler Rustem Dautov alles, um den entscheidenden Sieg zu holen. Alexei war beim letztjährigen Pokaltriumpf bereits der Matchwinner und so war es auch dieses Mal. Durch schnelle und präzise Züge setzte er seinen Gegner, der sich bereits in Zeitnot befand, unter Druck und hatte letztendlich damit Erfolg und konnte den umjubelten Sieg für uns einfahren. Damit gewannen wir nun zum dritten Mal in Folge den Pokal!

Das Spiel um Platz 3 gewann die SG Solingen deutlich mit 3:1 gegen den an diesem Wochenende enttäuschenden amtierenden Deutschen Meister SC Viernheim, der das Halbfinale gegen die SF Deizisau mit 1,5:2,5 verloren hatte, während wir unser Halbfinale gegen die SG Solingen deutlich mit 3,5:0,5 gewannen.

Eine tolle Leistung unseres Teams, das mit GM Maxime Vachier-Lagrave, GM Nikita Vitiugov, GM Alexei Shirov und GM Michael Adams antrat und an dem Wochenende keine Partie verlor.

Die Siegerehrung wurde von Ingrid Lauterbach, der Präsidentin des Deutschen Schachbundes, vorgenommen, die extra aus Bayern mit ihrem Mann, dem bekannten Spieler und Kommentator GM Klaus Bischoff, angereist war. Im Rahmen der Siegerehrung kam es auch zur Ehrung des Internationalen Schiedsrichters und DSB-Turnierleiters Thomas Wiedmann, der für seine langjährigen Verdienste mit der Goldenen Ehrennadel des DSB ausgezeichnet wurde.

Mit dem Pokalsieg endet eine sportlich äußerst erfolgreiche Saison der OSG mit vier Aufstiegen, drei Vize-Meisterschaften, der erste Platz in der Jugendbundesliga Süd und der Gewinn der Badischen Seniorenmannschaftsmeisterschaft Ü50. (Patrick Bittner, Bilder Thilo Gubler)

v.l.n.r.: Schiedsrichter Thomas Wiedmann, 2.Vorsitzende OSG Petra Jurga, DSB-Präsidentin Ingrid Lauterbach, GM Nikita Vitiugov, GM Maxime Vachier-Lagrave, GM Alexei Shirov, 1.Vorsitzender OSG Patrick Bittner, GM Michael Adams
Ehrung für Thomas Wiedmann durch Ingrid Lauterbach
Pokalübergabe 🙂
Tolle Spielbedingungen im Kristallsaal unseres Partnerhotels Heliopark Bad Hotel zum Hirsch in Baden-Baden