Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Archiv

Monatsarchiv für Februar 2020

24. Februar 2020

Zittersieg gegen Bremen

Ein harter Arbeitssieg würde es werden, damit war zu rechnen, gehört doch der SV Werder Bremen seit Jahren zum erweiterten, mit dem nötigen Ehrgeiz ausgestatteten Favoritenkreis der Schachbundesliga, der regelmäßig in der oberen Hälfte der Abschlusstabelle zu finden ist.  Aber ein Zittersieg mit dem knappst möglichen Ergebnis von 4,5:3,5?  Das strapazierte die Nerven der Baden-Badener […]

Mehr...

23. Februar 2020

Schachbundesliga: 4,5:3,5 Sieg gegen Werder Bremen

Durch einen knappen 4,5:3,5 Sieg gegen den SV Werder Bremen bleibt unser Team an der Tabellenspitze der Schachbundesliga. Ein ausführlicher Bericht folgt. (Patrick Bittner)

Mehr...

22. Februar 2020

OSG muss heute aussetzen

Eine ungewohnte Rolle für die OSG Baden-Baden  in der siebten Runde der Schachbundesliga, die heute ab 14.00 Uhr ausgespielt wird: Zuschauer. Eigentlich wäre der SV Lingen der Gegner, aber die Mannschaft musste sich wegen weggebrochener finanzieller Basis aus dem laufenden Bundesligabetrieb zurückziehen.  Profitiert davon hat davon ausgerechnet der heißeste Konkurrent der OSG um den Meistertitel, […]

Mehr...

15. Februar 2020

Frauenbundesliga: Titelhoffnungen auf ein Minimum gesunken

Heute mußte unser Frauenbundesliga-Team eine bittere 2,5:3,5 Niederlage gegen den aktuellen Meister SC Bad Königshofen hinnehmen. Unser Teamchef Thilo Gubler bot die stärkstmögliche Mannschaft auf und wir waren, was die ELO-Zahlen betrafen, dem Gegner überlegen. Doch ELO-Zahlen sind das eine, das was auf dem Brett passiert meistens was anderes. Als Anna Zatonskih und Ekaterina Kovalevskaya […]

Mehr...

14. Februar 2020

Vorentscheidendes Wochenende in der Frauenbundesliga Schach

Die Frauen des Rekordmeisters OSG Baden-Baden werden morgen (ab 14.00 Uhr) den Titelverteidigerinnen vom SC Bad Königshofen gegenübersitzen. Teamchef Thilo Gubler legt sein ganzes Vertrauen in eine ausgesucht starke Aufstellung. Ein Sieg gegen Bad Königshofen, das nur einen Brettpunkt hinter  Spitzenreiter Baden-Baden auf dem zweiten Tabellenplatz lauert, wäre ein echter Big Point auf dem möglichen […]

Mehr...

11. Februar 2020

OSG-Ergebnisse vom Wochenende

FrauenbundesligaOSG – SV Erfurt   6:0OSG – SK Lehrte    4:2   (1.Platz)SchachbundesligaOSG – Turm Kiel   6:2OSG – Hamburger SK   5,5:2,5   (1.Platz)2.Bundesliga SüdOSG II – SC Emmendingen II   3,5:4,5OSG II – SC Heusenstamm I    3,5:4,5OSG II – SV Hofheim I               5:3   (4.Platz)Oberliga BadenOSG III – SF Sasbach I   4:4   (2.Platz)Verbandsliga […]

Mehr...

10. Februar 2020

OSG lässt sich von Turbulenzen nicht beeindrucken und setzt Zeichen der Stärke

Unmittelbar vor der dritten Doppelrunde am vergangenen Wochenende gab Aufsteiger SV Lingen, sensationell auf dem dritten Tabellenplatz liegend, für alle völlig überraschend seinen Rückzug aus der Liga bekannt: Die finanzielle Grundlage sei nicht mehr gegeben. Wie es zu existenziellen Finanzproblemen innerhalb des ersten Saisondrittels kommen konnte, lies der SV Lingen unbeantwortet. Die Auswirkunken sind gravierend, […]

Mehr...

3. Februar 2020

OSG -Frauen wieder in Führung

Das OSG-Team steht wieder an der Tabellenspitze der Frauenbundesliga im Schach. Ein herausragendes 6:0 gegen den SV Erfurt und ein solider 4:2-Siege gegen den SK Lehrte verschafften den Schachspielerinnen von der Oos einen Brettpunkt Vorsprung vor dem bisherigen Spitzenreiter und Titelverteidiger Bad Königshofen. Das ist nach den Worten von Teamchef Thilo Gubler kein  Polster für […]

Mehr...

1. Februar 2020

Frauenbundesliga: 6:0 Sieg gegen Erfurt

Durch einen 6:0 Sieg gegen den SV Medizin Erfurt konnte unsere Frauenbundesliga-Mannschaft um Teamchef Thilo Gubler die Tabellenführung übernehmen, da der punktgleiche Konkurrent Bad Königshofen “nur” mit 4:2 gegen Harksheide gewann und wir somit momentan das bessere Brettpunktverhältnis aufweisen. Morgen ab 09.00 Uhr geht es im Kulturhaus in der Lichtentaler Allee 8 weiter gegen Lehrte, […]

Mehr...

1. Februar 2020

Frauenbundesliga, Heimspiele an diesem Wochende

Zwei Aufeinandertreffen gegen Teams der unteren Tabellenhälfte stehen auf dem Programm der OSG Frauen an diesem Wochenende. Beide Begegnungen finden im Kulturhaus LA8 statt: heute ab 14.00 Uhr gegen SV Erfurt, aktuell auf dem achten Tabellenplatz, morgen ab 9.00 Uhr gegen den SK Lehrte, auf Platz zehn in Abstiegsgefahr. Für das OSG-Sextett geht es nicht […]

Mehr...