Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Archiv

Jahresarchiv für 2013

29. Oktober 2013

Jugend-Quartalsturnier im Schachzentrum

Am Monatswechsel November/Dezember findet das nächste Jugend-Quartalsturnier des Schachzentrum Baden-Baden im Kulturhaus LA8 statt. Ab sofort kann sich dafür angemeldet werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Spieler/innen begrenzt. Deshalb möglichst bald per E-Mail anmelden! Voranmeldungen sind per E-Mail an Markus Keller, mkeller@grenkestiftung.de möglich; die Registrierung vor Ort ist am 30.11.2013 zwischen 9 und 10 Uhr.  (Markus Keller) Ausschreibung Jugend-Quartalsturnier 

Mehr...

16. Oktober 2013

Schnellschach Gedächtnis-Pokalturnier LEONID VYERNYY (12.01.1937 – 01.10.2013)

System: PC-Auslosung, 5R, 2×15 Min./P. Termin: Freitag, 18.10.2013 von 19.45 bis 22.30 Uhr Ausrichter und Ort: OSG Baden-Baden/Schachzentrum, Lichtentaler Allee 8 (LA8), 76530 Baden-Baden (Mostafa Muschtaki eingestellt PS) Links: Nachruf auf der MiBase

Mehr...

13. Oktober 2013

Schachbundesliga: OSG nun einziges verlustpunktfreies Team

In der zweiten Runde stand heute das Match gegen die Schachfreunde Katernberg auf dem Programm. Am Ende stand auch hier ein deutlicher 6:2 Sieg. Volle Punkte erspielten heute wieder Philipp Schlosser und Rustem Dautov sowie Sergei Movsesian und Peter Heine Nielsen. Die restlichen Partien endeten Remis. Etwas überraschend ist, dass wir mit diesem Erfolg nach […]

Mehr...

12. Oktober 2013

Schachbundesliga: Saisonstart endet mit Tabellenführung!

Der SK Turm Emsdetten zählt zu den festen Größen in der Schachbundesliga und war heute Gastgeber der Auftaktrunde. Nach einer konzentrierten Leistung stand ein sehr guter 6,5:1,5 Erfolg. Zu vollen Punkten kamen heuten die zwei Spitzenbretter Etienne Bacrot und Arkadij Naiditsch sowie Philipp Schlosser und Rustem Dautov und nach langem Spiel auch Alexei Shirov. Remis […]

Mehr...

9. Oktober 2013

Die Herren nach den Damen

Nach den Frauen am letzten Wochenende steht für OSG I, II und III in 1. und 2.Bundesliga, sowie der badischen Oberliga der Saisonstart am kommenden Wochenende bevor.

Mehr...

6. Oktober 2013

Frauenbundesliga: 4,5:1,5 gegen den Hamburger SK

Heute war es schon nicht mehr so einfach. Der Wettkampf war relativ lange offen. Am Ende stand dann doch ein deutlicher Erfolg, der uns zusammen mit Bad Königshofen gleich an die Tabellenspitze bringt. Für die vollen Punkte sorgten heute Elena Sedina, Ia Tammert und Anna Zatonskih. Remis spielten Ketino Kachiani-Gersinska, Julia Bochis und Eva Moser. […]

Mehr...

5. Oktober 2013

Frauenbundesliga: Hoher Sieg gegen SK Lehrte

Zum Saisonauftakt ging es heute im Kulturhaus LA 8 gegen den Aufsteiger SK Lehrte. Wir standen in allen Partien besser und am Ende war es ein verdienter 5,5:0,5 Erfolg. Für die OSG punkteten Anna Zantonskih, Ketino Kachiani-Gersinska, Eva Moser, Elena Sedina und Julia Bochis jeweils voll, Ia Tammert spielte Remis. Morgen geht es ab 9 […]

Mehr...

5. Oktober 2013

Start der Frauen-Bundesliga in Baden-Baden

An diesem Wochenende finden die ersten beiden Runden der Frauen-Bundesligasaison 2013/14 statt. Die OSG Baden-Baden hat Heimspiel und trifft mit Reisepartner SF Deizisau auf den SK Lehrte und den Hamburger SK. Start ist am Samstag um 14 Uhr, am Sonntag um 9 Uhr. Spielort ist das Schachzentrum in der Lichtentaler Allee 8 (LA8). Gäste sind […]

Mehr...

5. Oktober 2013

OSG-Kinderturnier am Freitag

Erstmals fand das vereinsinterne Kinderturnier wieder an einem Freitag statt. Die Durchführung an Samstagen erwies sich als nicht tauglich. Geleitet von Markus Keller und Simon Katz spielten die Kinder in zwei Altersgruppen. Den Sieg in der Gruppe 1 holte sich Felix Steinbach, in Gruppe 2 David Stankovic. (Markus Keller) Siegerlisten

Mehr...

2. Oktober 2013

DLM in Hannover

Gestern reiste die badische Abordnung an, heute beginnt die Deutsche (Jugend-)Ländermeisterschaft in Hannover. Im Aufgebot stehen zwei Spielerinnen der OSG: Isabel Steimbach (U18w) sowie Olga Weis (U14w). In der Startrunde spielt Baden gerade gegen Berlin. Das Turnier geht über sieben Runden und endet am 06-10-2013. (Philipp Schlosser) Links: Schachjugend Baden|Deutsche Schachjugend|Turnierseite

Mehr...

30. September 2013

OSG ist Baden-Württemberg-Meister bei den Mädchen U14

Am Wochenende fanden in Baden-Baden (LA8) die Baden-Württembergischen Meisterschaften U14w und U20w statt. Insgesamt kämpften 8 Mannschaften (32 Mädchen) um den Meistertitel. Unsere U14w startete in Bestbesetzung mit Olga Weis, Chelsea Fesselier, Silke Becker und Kassandra Visvikis (Gastspielerin). In der ersten Runde trafen wir auf die U20w-Mannschaft des SK Freiburg-Zähringen. Der 3:1-Sieg war ein guter […]

Mehr...

30. September 2013

Die Saison 2013/14 vor dem Start

Im Sommer war es nur um Einzelwettbewerbe gegangen, aber kommendes Wochenende eröffnen die Frauen die Saison 2013/14. Die Damen der OSG Baden-Baden legen dabei mit einem Heimspiel los. Am Samstag, dem 05-10-2013 geht es um 14.00 in der LA8 gegen die Aufsteiger vom SK Lehrte, am Sonntag, dem 06-10-2013 um 9.00 gegen den Hamburger SK. […]

Mehr...

30. September 2013

Jugend-EM in Budva (Montenegro)

Am Samstag ging es für die Spieler links und rechts des Rheins über Frankfurt an die Adria, zumindest für die aus Baden-Baden und Bischwiller. Am Start sind: Julie Fischer (U18w, Fra, Baden-Baden & Bischwiller), Bilel Bellahcene  (U16, Fra, Baden-Baden), Cécile Haussernot (U16w, Fra, Baden-Baden), Juliette Guerin (U14w, Fra, Bischwiller), Julian Martin (U12, Ger, Baden-Baden) sowie […]

Mehr...

30. September 2013

“Zeitumstellung” beim Schachtalk

Aufgrund eines von Dienstag auf Mittwoch verschobenen Jugendtrainings findet der Schachtalk ab sofort später um 20.00 statt wie bisher 19.00 statt. Interessierte sollten sich diese Terminänderung auch für die Zukunft vormerken. Auf Bitte von Bernd Emmelmann wird das kommende Treffen am 01-10-2013 auch einen besonderen Themenschwerpunkt haben: Schach in der Schule. Dabei geht es um […]

Mehr...

29. September 2013

Der jugendliche Dirk Becker ist OSG-Vereinsmeister des 10. OSG-Sommerturniers

Bei 22 Teilnehmern konnte Walter Siemon erst in der siebten und letzten Runde gegen den bis dahin mit 6 Punkten führenden Dirk Becker den wichtigen Sieg zur Erreichung des Stichkampfes landen. Beide führten nun mit 6 Punkten das Feld an. Ein Stichwettkampf aus drei Kurzpartien à 15 Min./Spieler wurde vereinbart. Dirk Becker gewann mit 2:0 […]

Mehr...