Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Aktuelles

9. Januar 2018

Schachtalk im Januar 2018

Morgen findet der Schachtalk das erste Mal im neuen Jahr statt – wie gewohnt ab 20.00 in der LA8. Es folgt eine Pause am 17-01, ehe es am 24-01 wieder normal weiter geht. (Philipp Schlosser)


7. Januar 2018

Badische Jugendeinzelmeisterschaft 2018

Die BJEM ging am  am 6.Januar zu Ende.

Unsere Kids haben sich tapfer geschlagen. Kevin Hatzenbühler kam in der starken  U18  auf den 7.Platz mit 2 1/2 Punkten aus 7. Kassandra Visvikis U14w  erspielte sich mit  4 aus 7 den 5. Platz. Merymuthu Nanthivarman, U12w,  holte 4 aus 7 und kam auf Platz 4. Alexander Margolin, U12, schaffte es auf den 6. Platz mit 4,5 aus 7 und und konnte 128 DWZ-Zähler dazu gewinnen.

Tolle Leistung! Es war Alexanders erste BJEM. Unsere zwei kleinsten Kücken Venera Nanthivarman, U10w, und Laura Bischoff ,U8w, konnten in ihrem ersten großen Turnier  reichlich Erfahrung sammeln.

Herzlichen Glückwunsch an alle! (Irene Steimbach)


4. Januar 2018

Rückschau: Deutsche Vereinsmeisterschaft U14w in Neumünster

 

v.l.: Sigurd, Anastasia, Mery, Antonia, Kassandra und Monika

Motiviert startete die OSG-Mädchenmannschaft in das 7- Runden Turnier, das vom 27.12.17 bis zum 30.12. in Neumünster / Schleswig-Holstein      stattfand. Um den Deutschen Meistertitel kämpften 20 Mannschaften, darunter auch SF Sasbach und KSF Karlsruhe.

Mehr… »


3. Januar 2018

Badische Jugendeinzelmeisterschaft 2018

Ab 2. bis 6. Januar 2018  beginnen auf der Sportschule Schöneck in Karlsruhe-Durlach die BJEM U14 bis U20.
Kassandra Visvikis U14w und Kevin Hatzenbühler U18 vertreten die Farben der OSG auf der Schöneck.

Vom 3. bis 5. Januar findet in Ettlingen in der Schloßgartenhalle die BJEM U8 bis U12 statt.
Hier nehmen Alexander Margolin U12, Merymuthu Nanthivarman  U12w und ihre Schwester Venera  Nanthivarman  U10w, sowie Laura Bischoff in der U8w teil.

Für Venera und Laura  ist es das erste große Turnier.

Mehr unter: http://sjb.badischer-schachverband.de/einzel/bjem2018/index.php?mainreson=news

Unseren Spielern viel Erfolg! (Irene Steimbach)


2. Januar 2018

Frohes neues Jahr 2018

Die OSG Baden-Baden wünscht allen Mitgliedern mit ihren Familien und allen Schachfreunden ein gutes, friedliches und gesundes neues Jahr 2018! (Patrick Bittner)


26. Dezember 2017

Deutsche Jugend-Vereinsmeisterschaften – Die OSG ist mit 2 Mannschaften vertreten

Vom 26. bis 30. Dezember 2017 finden wieder die Deutschen Jugend-Vereinsmeisterschaften statt.

Unsere U20 spielt in Düssseldorf und die U14w in Neumünster.
Die U20 ist vertreten durch Julian Martin, Josefine Heinemann,  Dirk Becker, Olga Weis,  Christos Visvikis, und Jonas Jurga . Gastgeber ist der Düsseldorfer Schachclub. Mehr… »


25. Dezember 2017

Frohe Weihnachten

Die OSG Baden-Baden wünscht allen Mitgliedern mit ihren Familien und allen Schachfreunden ein friedliches und schönes Weihnachtsfest! (Patrick Bittner)


18. Dezember 2017

Schachtalk zum Jahreswechsel

am Mittwoch 20-12-2017 findet ab 20.00 in der LA8 der letzte Schachtalk des alten Jahres statt. Weiter geht es im neuen Jahr am 10-01-2018. (Philipp Schlosser)


18. Dezember 2017

OSG Baden-Baden Großmeister Training geht auch in 2018 weiter

Das GM Training mit Roland Schmaltz geht auch wie gewohnt 2018 jeweils an verschiedenen Freitagen um 19.30 Uhr im Schachzentrum LA8 weiter.
Hier gibt es die Termine.
(GM Roland Schmaltz)


18. Dezember 2017

Frauenbundesliga: Erfolgreiches Wochenende für die OSG Damen!

Alexandra KosteniukMit zwei Siegen und einem Unentschieden bleiben die Frauen der OSG Baden-Baden nach der Karlsruher Tripelrunde vom Wochenende weiter auf Meisterschaftskurs!

Am Freitag konnte Gastgeber Karlsruhe mit 4,5:1,5 bezwungen werden. Ketino Kachiani-Gersinska, Ketevan Arakhamia-Grant und Josefine Heinemann gewannen ihre Partien, Anna Zatonskih, Iamze Tammert und Cécile Haussernot remisierten zum 4,5:1,5-Endstand.

Am Samstag folgte dann das Spiel gegen den Aufsteiger und Tabellenletzten aus Hofheim. Es gewannen Ketevan Arakhamia-Grant, Iamze Tammert, Josefine Heinemann und Cécile Haussernot, Anna Zatonskih spielte Remis zum 4,5:1,5-Gesamterfolg.

Den beiden ungefährdeten Siegen gegen Karlsruhe und Hofheim folgte am Sonntag das Spiel gegen Bad Königshofen, zu Saisonbeginn einer der Topfavoriten auf den Titel des Deutschen Meisters! Und die Vorzeichen für dieses so wichtige Spiel konnten aus Ooser Sicht schlechter nicht sein. (Thilo Gubler) Mehr… »


13. Dezember 2017

Frauenbundesliga: Tripelrunde in Karlsruhe!

GM Ketevan Arakhamia-GrantAm kommenden Wochenende spielen die Frauen der OSG Baden-Baden die Runden 3 bis 5. Dabei kommt es am Freitag zum Derby gegen Reisepartner Karlsruhe. Dass das Team um Mannschaftsführerin Julia Scheynin nicht zu unterschätzen ist, konnte man in der letzten Saison am knappen 4:2 Erfolg trotz Baden-Badener Weltklasseaufstellung sehen.

Am Samstag folgt das Spiel gegen den Aufsteiger und derzeitigen Tabellenletzten aus Hofheim. Alles andere als ein deutlicher Sieg wäre sicherlich eine große Überraschung.

Der schachliche Leckerbissen folgt dann am Sonntag, wenn es gegen den Mitfavoriten um die Meisterschaft geht. Der SC Bad Königshofen steht bereits unter Zugzwang, hat die Mannschaft um Jürgen Müller bereits eine Niederlage hinnehmen müssen, und das ausgerechnet gegen den dritten Topfavoriten der Liga, den SK Schwäbisch Hall. Das Mindestziel ist nicht zu verlieren, hat man dann auf jeden Fall die Chance, die Meisterschaft weiterhin aus eigener Kraft zu erreichen. (Thilo Gubler) Mehr… »


11. Dezember 2017

Schachbundesliga: Baden-Badener Jungtalent erweist sich als Volltreffer – Pressebericht

Julian Martin

Julian Martin

Mit Siegen gegen den USV TU Dresden und die SF Berlin behauptet Titelverteidiger OSG Baden-Baden die Tabellenspitze in der Schachbundesliga. Mit welchem Selbstvertrauen Mannschaftsführer Sven Noppes die Mannschaft in die Begegnungen geschickt hat, zeigt schon der Einsatz des erst 16jährigen Baden-Badener Eigengewächses Julian Martin. Nach einem  krankheitsbedingten personellen Ausfall fiel der Entschluss nicht allzu schwer, ihn als Ersatz aufzustellen. Mehr… »


4. Dezember 2017

GM Andreas Heimann gewinnt das Jahres Abschluß Blitzturnier der OSG Baden-Baden

DSC_0175Das Schachzentrum Baden-Baden veranstalte einen Lehrgang im Kooperation mit dem Deutschen Schachbund mit Arthur Jussopow vom 30.11-2.12. Die größten Nachwuchshoffnungen Deutschlands waren vor Ort, darunter auch Europameister IM Roven Vogel.
Am Freitag den 1.12.17 veranstaltete die OSG Baden-Baden ein offenes Jahres Abschluss Blitz-Turnier mit attraktiven Preisen ohne Startgeld. Ganze 30 Teilnehmer fanden den Weg in den Kristallsaal der LA8.
Sieger wurde überlegen der letztjährige und auch der neue amtierende Deutsche Blitzmeister GM Andreas Heimann von den SF Deizisau mit 10/11 Punkten.
Knapp 2. mit einem halben Buchholz Punkt Vorsprung wurde FM Raphael Lagunow mit 8,5/11 vom SK Zehlendorf e.V. vor Luis Engel mit ebenfalls 8,5 Punkten vom Hamburger SK von 1830 e.V.
Den Preis für die beste Dame sicherte sich Annmarie Mütsch auf dem 20. Platz mit 5/11 Punkten. Bester Spieler der OSG wurde FM Julian Martin auf Platz 11 mit 6/11 Punkten.
Endstand
Galerie
(GM Roland Schmaltz)


30. November 2017

Mittelbadische Jugendeinzelmeisterschaft: OSG erfolgreich!

Zur Jugendeinzelmeisterschaft 2017, die vom 25. – 26.11. in der Flößerhalle in Hörden ausgetragen wurde, kamen 81 Teilnehmer aus fast allen Vereinen in Mittelbaden. Dabei stellte die OSG mit 11 Kindern und Jugendlichen den größten Anteil an Spielerinnen und Spielern im Bezirk. Der OSG-Nachwuchs verteilte sich auf die Altersklassen U8 bis U18, wobei die teilnehmenden Mädchen kein separates Turnier ausspielten, sondern zusammen mit den Jungs in einer der 6 Alterskassen antraten und  gesondert ausgewertet wurden. Der Sieger jedes Turniers erhielt den Meistertitel und einen der begehrten Startplätze zur Badischen Meisterschaft 2018. Mehr… »


25. November 2017

Großes Jahres-Abschluss Blitzturnier am 01.12.17 um 19.30 Uhr.

Am kommenden Freitag veranstalten das Schachzentrum Baden-Baden in Zusammenarbeit mit der OSG Baden-Baden anlässlich des MEM 2018-Vorbereitungs Lehrgang mit Artur Jussupow (Infos dazu hier)
ein großes Jahres-Abschluss Blitzturnier im Kristallsaal LA8.
Viele Stars der deutschen Schach-Nachwuchsszene werden vor Ort sein.
Zum Turnier:
Anmeldeschluss 19.30 Uhr (ab 19.00 Uhr Anmeldung möglich) im Kristallsaal der LA8.
Turnierleiter: GM Roland Schmaltz.
Startgeld: keines – offen für alle bis max. 60 TN
Modus: 11 Runden Schweizer System
Zeitkontrolle: 5 Minuten pro Spieler für die gesamte Partie.
Preise: 1. Platz 50€+Pokal / 2. Platz 30€+Pokal / 3. Platz  20€+Pokal
Mädchen/Damenpreis 20€+Pokal

Es gelten die FIDE Blitz Schach Regeln.
Voranmeldung unter gm@hawkeye.de
Vorläufige Teilnehmerliste
(Roland Schmaltz)