Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

OSG ist Bezirks-Vizemeister in der U16

v.l. Victor, Moritz, Raja, Helene und Anastasia

v.l. Victor, Moritz, Raja, Helene und Anastasia

Während unsere Bundesligamannschaft am 21.Okt. ihren ersten Sieg einfuhr,  kämpfte gleichzeitig in  Bühlertal unsere Jugend um eine gute Platzierung bei der Bezirksmeisterschaft in der Altersklasse U16. Sie punktete allerdings nicht ganz so erfolgreich wie die Erwachsenen und muss sich mit dem 2. Platz zufrieden geben.

Mit im Team waren Victor und Helene Schulz, Anastasia Martin, Raja Nanthivarman und Moritz Bossert. Gefahren und betreut wurden sie von Sigurd Weidauer, hier auch sein Spielbericht:

In der ersten Runde spielte die OSG in der Aufstellung: Viktor, Helene, Anastasia, Moritz gegen den späteren Bezirksmeister Gernsbach. Die Gernsbacher waren in Topform und nur Anastasia konnte mit Schwarz ein Remis zum Mannschaftsergebnis beisteuern. Nach der Niederlage konnte man sich aber wieder sammeln und drehte gegen den Gastgeber Bühlertal den Spieß um, Aufstellung: Viktor, Helene, Anastasia, Raja.

Helene gewann als erste mühelos mit einem Turm mehr, dann einigte sich Viktor mit seinem starken Kontrahenten auf ein Remis. Raja kämpfte bis zum Schluss, aber das Materialübergewicht des Gegners entschied die Partie. Anastasia spielte nun als letzte beim spannenden Spielstand von 1,5 : 1,5. Nach ihrem Sieg war dann der Vizemeister-Titel gesichert und damit auch die Qualifikation für die Badische Jugendmannschaftsmeisterschaft im nächsten Jahr!

(Irene Steimbach, Foto Sigurd Weidauer)