Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

GM-Norm und damit auch letzte IM-Norm für FM Julian Martin beim 19.Open de Sants in Barcelona!

SiegerehrungGM Rinat Jumabayev (Kasachstan) hat das stark besetzte 19. Open de Sants in Barcelona für sich entschieden mit hervorragenden 8,5 Punkten. Platz zwei ging an den Moldawier GM Dmitry Svetushkin vor dem Sensationsmann des Turniers FM Julian Martin (Geburtsjahr 2001, OSG Baden-Baden), der bei erreichten 8 Punkten und mit einer Elo-Perfomance von 2621 eine GM-Norm erfüllte sowie 69 Elo Punkte dazu gewann. Damit erklimmt er die 2400 Elo und hat damit alle Voraussetzungen zum Internationalen Meister Titel erfüllt. In der Schlussrunde schlug er den indischen Wunderknaben IM Praggnanandhaa (14 Jahre alt! ). GM Jan-Christian Schröder erreichte ebenfalls 8 Punkte und wurde Vierter. IM Leon Mons (erfüllte ebenfalls eine GM-Norm) und GM Andreas Heimann erreichten 7,5, GM Gerald Hertneck 7 Punkte.
Ergebnisse bei Chessresults
(GM Roland Schmaltz)