Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Ettlinger Jugendopen – unsere Kleinen „ganz groß“

Recht: Deniz Ramazanov, 6, zweiter U8 mit 6 aus 7 !

Am 6.Mai fand in der  Stadthalle das 17. Ettlinger Jugendopen statt. Gespielt wurden 7 Runden Schweizer System, 20 Minuten Schnellpartien nach FIDE-Regeln. Die OSG war mit 7 Jugendspielern vertreten. In der U8 kam der erst 6-jährige Deniz Ramazanov  mit 6 aus 7 Punkten auf den 2. Platz. Deniz spielt für unseren Partnerverein Bischwiller.

In der U10 war Fidan Maharramli bestes Mädchen mit 5 aus7 Punkten. Alexander Margolin erreichte einen hervorragenden 7. Platz, ebenfalls mit 5 aus 7, und Helene Schulz wurde zweitbestes Mädchen mit 4,5 Punkten. Alexander Sharf erspielte sich 4 Punkte. In der U10  gab es eine Rekordteilnahme von 51 Kindern. In der U12 holte sich Victor Schulz mit 6 aus 7 Punkten den Titel. Anastasia Martin  erreichte in der  U14 mit 4,5 Punkten den zweiten Platz bei der Mädchenwertung.

 

 

 

Ganz hinten: Anastasia Martin und Alexander Margolin, Mitte v.l.n.r.: Alexander Sharf, Viktor Schulz, Fidan Maharramli, vorne: Deniz Ramazanov

Die Titelträger wurden mit einem tollen Pokal belohnt. Alle Spieler bekamen eine Urkunde, sowie einen Sachpreis. An dieser Stelle ein dickes Lob an den Ausrichter SC Ettlingen und sein Team, der wieder ein hervorragendes Turnier organisiert hat.

Allen Spielerinnen und Spielern herzlichen Glückwunsch zu ihrer Leistung. Auch herzlichen Dank an Herrn Sharf, der unsere Kids fuhr und sie auch gemeinsam mit Anastasia  in Ettlingen betreute. (Fotos und Bericht:Irene Steimbach)