Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation
 


Inhalt:

Frauenbundesliga: Der Meister trifft auf seinen Vize!

IMG_8679Eine Winterpause gibt es im Schach nicht. Normalerweise. Nicht so in dieser Ausnahmesaison. Nach 3 Monaten unerträglich langem Warten geht es am heutigen Samstag endlich in die zweite Doppelrunde. Und die hat es in sich, trifft doch der amtierende Deutsche Meister Baden-Baden auf seinen Vize Schwäbisch Hall. (Thilo Gubler)
Mehr auf zeitnot.de…
Liveübertragung aus Schwäbisch Hall