Direkt zum Inhalt
Direkt zur Hauptnavigation

Inhalt:

Archiv

Kategorie 'Bundesliga'

7. April 2019

Die Ooser Schachgesellschaft Baden-Baden 1922 e.V. ist Deutscher Meister 2019!

Es ist der dreizehnte Titelgewinn: Rekord in der Geschichte der Schachbundesliga, errungen nach einem 5:3 – Sieg gegen die SG Solingen, die mit zwölf deutschen Meisterschaften bisher gleichauf lag, und einem 7:1 – Erfolg gegen den Düsseldorfer SK, der damit zu den Absteigern zählt. Das direkte Aufeinandertreffen der Dauerrivalen Solingen und Baden-Baden am Samstag hatte […]

Mehr...

7. April 2019

Rekordmeister! 13. Deutscher Meistertitel nach 7:1 gegen Düsseldorf

Es ist geschafft! Durch einen 7:1 gegen den Düsseldorfer SK hat unsere Mannschaft den 13. Meistertitel gewonnen und somit sind wir nun alleiniger Rekordmeister in der Schachbundesliga! Herzlichen Glückwunsch an das ganze Team und vor allem auch an Teamkapitän Sven Noppes. Wir sind stolz auf Euch und freuen uns sehr! (Patrick Bittner)

Mehr...

6. April 2019

Schachbundesliga: 5:3 Sieg im Spitzenspiel gegen Solingen

Soeben setzte Richard Rapport mit seinem Sieg den Schlußpunkt zum 5:3 gegen den bisher punktgleichen Tabellenzweiten, die SG Solingen. Damit hat unser Team vor der letzten Runde morgen gegen den Düsseldorfer SK einen Mannschaftspunkt Vorsprung vor dem SV Hockenheim. Weitere Siege steuerten heute Maxime Vachier-Lagrave und Peter Svidler bei, während mit Levon Aronian, Radoslaw Wojtaszek, […]

Mehr...

4. April 2019

Schachbundesliga: Entscheidung oder noch nicht?

Die Schachbundesligasaison 2018/2019 ist nach dem kommenden Wochenende Vergangenheit – oder auch nicht! Drei Szenarien sind denkbar: Die Meisterschaft ist entschieden, es muss, wie schon in der letzten Saison, ein Stechen zwischen den beiden Rekordmeistern Solingen und Baden-Baden angesetzt oder es müssen sogar Termine für  Stichkämpfe zwischen drei Mannschaften gefunden werden: OSG Baden-Baden, SV Hockenheim […]

Mehr...

25. März 2019

Zweite Mannschaft endet auf Rang drei in der zweiten Bundesliga. Oberliga-Team schafft Klassenerhalt

Mit zwei Siegen und einer Niederlage beendete die Zweite Mannschaft des Deutschen Meisters die zweite Schachbundesliga, Gruppe Süd. Im Cristal-Saal des „Heliopark Bad Hotel zum Hirsch“ in Baden-Baden konnten der SV Griesheim mit 5:3 und der SC Heusenstamm mit 4,5:3,5 bezwungen werden. Gegen den Tabellenzweiten, SC Emmendingen, setzte es eine 3:5 Niederlage. Mit dem dritten […]

Mehr...

25. März 2019

OSG wieder Tabellenführer

Das Meisterteam aus der Kurstadt hat sich mit zwei Siegen in der vergangenen Doppelrunde der Schachbundesliga einmal mehr durchgesetzt: Jeweils 6:2 gegen den Hamburger SK und die SG Turm Kiel brachte vier Mannschaftspunkte ein und die Tabellenführung zurück an die Oos. Die Überlegenheit  der OSG-Spieler gegen Hamburg, oft schon ein schwieriger Gegner für Baden-Baden,  war […]

Mehr...

23. März 2019

Heimspiele in erster und zweiter Bundesliga

So spannend war es nicht immer im Kulturhaus LA8, wenn die OSG Baden-Baden die  gegnerischen Mannschaften vor heimischer Kulisse empfing. Dieses Mal geht es jedoch fast schon um alles. Einen Punktverlust darf sich der Titelverteidiger von der Oos beim erneuten Ringen um die deutsche Meisterschaft kaum noch leisten.

Mehr...

21. März 2019

Langes Schachwochenende in Baden-Baden vom 22.03-24.03.

Viel los ist in der „Schachstadt“ Baden-Baden von Freitag bis Sonntag. Hier eine kurze Übersicht: Spielort Cristal-Saal im Heliopark Bad Hotel zum Hirsch, Hirschstraße 1 in Baden-Baden: Freitag, 22.03.    16.00 Uhr   2.Bundesliga Süd   OSG II – SC Emmendingen Samstag, 23.03. 14.00 Uhr  2. Bundesliga Süd   OSG II – SV Griesheim, SC Emmendingen – SC […]

Mehr...

4. März 2019

Impressionen in Berlin

Fotos und Texte: Walter Siemon

Mehr...

4. März 2019

Unsere Bundesligateams in Berlin

Große Enttäuschung bei den Frauen und  mit „blauem Auge“ davongekommen– so lässt sich für die OSG Baden-Baden das lange Wochenende in Berlin zusammenfassen. Die zentrale Veranstaltung an den ersten drei Tagen dieses Monats im Berliner Hotel „Maritim“ bot den Teams der Kurstadt zwar einen glanzvollen äußeren Rahmen, aber nur bescheidene bis durchwachsene Ergebnisse.  In der […]

Mehr...

26. Februar 2019

Fabiano Caruana spielt in Berlin

Die Vereine Hockenheim, Viernheim, Deizisau und Baden-Baden haben beschlossen, ihre jeweiligen ersten Bretter für Freitag 01.03. bekannt zu geben. Somit kommt es im Maritim Hotel in Berlin am Freitag ab 16.00 Uhr an Brett eins zu folgenden Weltklasse-Begegnungen: OSG Baden-Baden – SF Deizisau Fabiano Caruana (ELO 2828, Foto) – Peter Leko (ELO 2660) SV Hockenheim […]

Mehr...

18. Februar 2019

Großes Schach-Event in Berlin vom 01.03.-03.03.2019

Ein tolles Ereignis für Schach-Deutschland wirft seine Schatten voraus. Im Maritim-Hotel richten die SF Berlin um ihren Cheforganisator Rainer Polzin ein fantastisches Event aus.Neben den Runden neun bis elf der Schachbundesliga, werden die letzten drei Runden der Frauenbundesliga ausgetragen und hier die Meisterschaft entschieden. Unsere OSG-Frauen liegen auf Platz zwei in Lauerstellung, müssen aber auf […]

Mehr...

10. Februar 2019

Frauen von Platz vier auf Position zwei

Ein Teil der Prognosen ist eingetreten: Der  OSG-Baden-Baden ist der Absprung von Position vier in der Tabelle gelungen. Dass sie aber bereits wieder auf Platz zwei stehen, ist der Überraschung zu verdanken, dass die Frauen des Hamburger SK, denen man einen Durchmarsch durch die letzten fünf Runden der Saison, hin zur Eroberung des Meistertitels zugetraut […]

Mehr...

7. Februar 2019

OSG-Frauen wollen weiter nach oben

Für die Spielerinnen der OSG Baden-Baden gibt es kein Vertun: Weitere Punktverluste sind tabu, soll nach der unerwarteten Niederlage gegen Hamburg in der vergangenen Spielrunde wenigstens rein rechnerisch noch ein Funken Hoffnung auf eine erfolgreiche Titelverteidigung am Glimmen gehalten werden. Ein Blick auf die Paarungen des kommenden Wochenendes zeigt jedoch, dass eine gute Chance besteht, […]

Mehr...

5. Februar 2019

Das BL-Wochenende

Nach einem mühelosen 7:1 –Erfolg gegen Abstiegskandidat SV Hofheim bleibt Titelverteidiger Baden-Baden an der Tabellenspitze. Zwar hat Dauerrivale SG Solingen erwartungsgemäß nach Mannschaftspunkten gleichgezogen, aber das könnte sich als „optische Täuschung“ herausstellen: Aufgrund des asymmetrischen Spielplans in dieser Saison müssen die Klingenstädter noch eine Runde aussetzen. Einen solchen spielfreien Tag hat Baden-Baden am vergangenen Wochenende […]

Mehr...